Home
Abonnenten
JN-Aktuell
Archiv und Suche
JN-PDF-Archiv
FF-PDF
Herausgeber
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutz
 

GEBETSALARM: Entführung in Haiti
29.10.21



In Haiti wurden 17 Missionare (davon 5 Kinder) des Hilfswerks „Christian Aid Ministries“ entführt, sie waren auf dem Heimweg von der Baustelle eines Waisenhauses. Vermutlich steckt die berüchtigte 400-Mawozo-Bande dahinter, die sich durch Geiselnahmen Geld verschafft. Seit der Ermordung des Präsidenten am 7. Juli und dem verheerenden Erdbeben am 14. August ist Haiti aufgewühlt.

Aktuelle Informationen

Quelle: JN
Ausgabe: 36/2021

<- Zurück zur Übersicht